Bezirk

Volltreffer

Treffpunkt: Gemeindehaus Täbingen / Jugendhaus Leidringen
Termin: Freitags, 20 bis 22 Uhr
Teilnehmer: Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 22
Motto: Volltreffer Gottes!
Kontakt: Jerome Hölle

Wir sind eine Gruppe von etwa 25 jungen Leuten, die sich jede Woche regelmäßig freitags um 20 Uhr in Täbingen oder Leidringen trifft. Unsere bunte Gruppe 14 – 22jähriger, kommt aus Täbingen, Leidringen, Dautmergen und Rosenfeld.

 

Uns ist wichtig, junge Menschen zum Glauben zu motivieren, ihnen zu helfen diesen im Alltag umzusetzen, zu hinterfragen und in der Bibel nach Antworten zu suchen. Diesen Leitgedanken haben wir in unserer Auftragsaussage zusammenfasst:

 

„Wir wollen Jugendliche zu einem Leben mit Jesus einladen. Ihren Glauben stärken, um darin zu wachsen. Sie ermutigen Ihre Gaben einzusetzen damit wir gemeinsam mit unserem ganzen Leben Gott die Ehre geben.“

 

Das abwechslungsreiche Programm des Jugendkreises wird von einem Mitarbeiterkreis und den Teilnehmern gestaltet. Der Mitarbeiterkreis trifft sich vierzehntägig zur Vorbereitung. Mitarbeiter sind zurzeit: Thomas Binder, Jürgen Huonker, Martin Märklin, Magdalene Rapp, Nicole Völkle und Achim Trick. Johannes Wörner - Gemeinschaftspfleger des Altpietistischen Gemeinschaftsverbandes - unterstützt uns als Hauptamtlicher.

 

Nach einem gemeinsamen Einstieg mit Begrüßung und Singen teilen wir uns an den Abenden meist in zwei Gruppen. In einer Gruppe stehen neben einer kurzen Andacht Aktionen und Spiele oder einfach die Gemeinschaft miteinander im Vordergrund, so z. B. beim „Italienischen Abend“, bei der Fotorallye oder beim Badmintonturnier. In der anderen Gruppe wollen wir uns über Gottes Wort und seine Bedeutung für unser Leben austauschen. Dabei stehen unsere Jugendkreisabende unter einem bestimmten biblischen Thema oder Buch. Um auch das Miteinander von Jüngeren und Älteren zu stärken, machen wir etwa alle vier Wochen einen gemeinsamen Abend.

 

Neben der engeren Zusammenarbeit mit dem Altpietistischen Gemeinschaftsverband freuen wir uns auch über die Möglichkeiten mit den Jugendwerken in Balingen und Sulz zusammenarbeiten zu können. Mit der Kirchengemeinde verbindet uns vor allem die gemeinsame Zusammenarbeit bei Veranstaltungen wie Jugendgottesdiensten sowie bei Kirchenfesten oder im Gottesdienst.

 

Zusätzlich zu den Jugendkreisabenden gehen wir auch mehrere Male im Jahr zu überregionalen Veranstaltungen wie dem alljährlichen Pfingstjugendtreffen in Aidlingen, dem Landesjugendtreffen der Apis in Schwäbisch Gmünd, dem Jugendtag in Stuttgart und anderen. Und nicht fehlen dürfen auch unsere alle zwei Jahre stattfindende Silvesterfreizeit und die jährliche Adventsfeier.

 

Zum Jugendkreis gehört auch das „Sportla“, das dienstags und samstags um 19.30 Uhr in der Täbinger Turnhalle stattfindet. Dort spielen wir Volleyball und Fußball.

Und ein paar junge Leute treffen sich zusätzlich zum Jugendkreis auch jeden Sonntagabend im „Fischle“ um dort gemeinsam in der Bibel zu lesen.

 

Wir laden alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen ein, einfach mal bei uns vorbeizuschauen.

Bei Fragen einfach eine Email schreiben oder vorbeisurfen auf:

www.jugendkreis-volltreffer.de

 

Ihr seid herzlich willkommen!


Wenn ihr noch Fragen zur Jugendarbeit in Täbingen habt oder eine bestimmte Gruppe sucht, wendet euch an den bezirksverantwortlichen Mitarbeiter Johannes Wörner.